wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Geck

1.
Modenarr
2.
rhein.:
Fastnachtsnarr
mnddt.
geck, als Subst. „Narr, Tor“, als Adj. „närrisch, töricht, flatterhaft, unstet“, urspr. Bedeutung wahrscheinlich „drehbar“, da
mnddt.
geck auch „verdrehtes, gestörtes Gehirn“ (eine Kälberkrankheit) sowie „drehbarer Deckel“ bedeutet
Total votes: 0