wissen.de
Total votes: 15
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Gaumen

der Ausdruck geht auf
mhd.
goume,
ahd.
guomo zurück, verwandt auch mit
engl.
gums „Zahnfleisch“ und
schwed.
gom „Gaumen“; zugrunde liegt wahrscheinlich die
idg.
Verbwurzel *ghau „gähnen, den Mund aufreißen“; daher bezieht sich die Bezeichnung Gaumen vermutlich auf den „Rachen, Schlund“, den man bei aufgerissenem Mund sieht
Total votes: 15