wissen.de
You voted 3. Total votes: 58
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

gaffen

aus
mhd.
gaffen „mit offenen Mund anstarren“, vgl. dazu auch
mnddt.
gapen „den Mund aufsperren“,
altengl.
ofergapian „vernachlässigen, vergessen“; Quelle ist wahrscheinlich die
idg.
Verbwurzel *ghə „gähnen, nach Luft schnappen“; gleichen Ursprungs ist auch japsen „nach Lust schnappen“
You voted 3. Total votes: 58