wissen.de
Total votes: 34
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Furche

mhd.
furch,
ahd.
furuh geht zusammen mit
altengl.
furh und
altfrz.
furch zurück auf
westgerm.
*furh „Furche“, das seinerseits aus
idg.
*perk „aufreißen, wühlen“ stammt; die Grundbedeutung hat sich über „suchen“ zu „fragen, bitten“ entwickelt, daher auch
dt.
forschen
Total votes: 34