wissen.de
Total votes: 31
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

fulminant

großartig, prächtig
aus
lat.
fulminans,
Gen.
-
antis,
Part. Präs. von
lat.
fulminare „blitzen (und donnern)“, zu
lat.
fulmen (eigtl. fulgmen, fulgimen,
Gen.
fulminis,
„Blitz, zerschmetternder Schlag“, zu
lat.
fulgere „blitzen“
Total votes: 31