wissen.de
Total votes: 32
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

führen

der Ausdruck geht auf
mhd.
vüeren,
ahd.
fuoren zurück und ist ein Kausativ zu fahren, bedeutete also ursprünglich „jmd. fahren lassen“, später dann „bringen“ und schließlich „leiten“; letztere Bedeutung stammt aus nhd. Zeit und ist bis heute erhalten geblieben; die Präfixbildung
anführen
(
mhd.
anevüeren) bedeutet ursprünglich „als Kleidung tragen, am Körper führen“, hat sich aber der Bedeutung von führen angepasst und ist nun im Sinne „leiten, bestimmen“ zu verstehen, auch übertragen „jmd. irreführen“; die Zusammensetzung
Anführungszeichen
stammt aus dem 18. Jh. und ist eine Lehnübersetzung aus dem gleichbedeutendem
lat.
signum catationes
Total votes: 32