wissen.de
Total votes: 22
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

früh

zurückzuführen auf
mhd.
vruo,
ahd.
fruo; zusammen mit
griech.
proí „früh“ und
altind.
pratár „früh“ beruht das Wort auf
idg.
*pro „früh“, das wiederum aus der
idg.
Wurzel *per „vorn, erster“ stammt; früh wird anfangs nur auf die Tageszeit bezogen, erst in neuhochdeutscher Zeit ist es zum allgemeinen Gegenwort zu spät geworden
Total votes: 22