wissen.de
Total votes: 25
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Flitterwochen

die Bezeichnung der ersten Wochen nach der Hochzeit ist eine Bildung des nicht mehr gebräuchlichen Verbs flittern „liebkosen, flüstern“ und seit dem 16. Jh. bezeugt; das Substantiv
Flitter
im Verständnis „wertloser Tand; glänzende Metallstückchen“ ist erst nach Verschwinden des Verbs flittern gebräuchlich geworden
Total votes: 25