wissen.de
Total votes: 17
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Flirt

1.
Liebelei
2.
Bekundung erotischer Attraktion mittels Verhalten, Gestik etc.
aus
engl.
to flirt „kokettieren, liebäugeln“, vielleicht aus
frz.
fleureter „schöntun“, zu
frz.
fleurette „Schmeichelei“, eigtl. „Blümchen“, zu
frz.
fleur „Blume“, aus
lat.
flos,
Gen.
floris,
„Blume, Blüte“
Total votes: 17