wissen.de
Total votes: 36
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Flagge

Fahne
aus
engl.
flag aus
mengl.
flagge „Fahne“, wahrscheinlich zu
altnord.
flaggra „flattern“
[Info]
Flagge: die Flagge streichen
Im 17. Jahrhundert gelangte die Wendung die Flagge streichen in der Bedeutung „aufgeben, sich ergeben“ von der Seemanns in die Umgangssprache. In aussichtsloser Lage holten Schiffe die Flagge ein und signalisierten damit ihre Kapitulation vor dem Feind, was seemännisch als Streichen der Flagge bezeichnet wird. Auch das Flaggschiff, das übertragen so viel wie „Aushängeschild, Vorzeigemodell“ bedeutet, ist ein Seemannsbegriff: So nämlich nennen Seeleute das erste, den anderen in der Regel an Stärke und Größe überlegene Schiff eines Flottenverbands, auf dem die Admiralsfahne gehisst wird.
Total votes: 36