wissen.de
Total votes: 37
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Finanzen

1.
Geldmittel
2.
Staatshaushalt
aus
frz.
finance „Barschaft, bares Geld“, aus
mlat.
financia „Steuer, geldliche Leistung oder Bürgschaft“,
mlat.
finantia, finatio „Geldbuße, Bezahlung, Lösegeld“, auch „Begleichung, Ausgleich, Beilegung“, zu
mlat.
finare „eine Buße bezahlen, um einen Streit zu beenden“, zu
lat.
finire „enden, beenden“, zu
lat.
finis „Ende, Ausgang, Abschluss“
Total votes: 37