wissen.de
Total votes: 54
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

dreist

der Ausdruck wurde im 16. Jh. aus dem Niederdeutschen übernommen (
mnddt.
drist); es ist wahrscheinlich eine Bildung zum Verb dringen und bedeutet somit eigentlich „aufdringlich, zudringlich“; heute wird es meist im Sinne von „frech, unverschämt“ verwendet
Total votes: 54