wissen.de
Total votes: 17
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Denkmal

der Ausdruck ist in Anlehnung an
griech.
mnemósynon „Gedächtnisstütze“ entstanden und setzt sich zusammen aus einer Form von denken und Mal in der Bedeutung „Signal, Zeichen“; die ursprüngliche Bedeutung ist also ein „Zeichen zur Erinnerung“; seit dem 17. Jh. bezeichnet es vor allem einen „Gedenkstein“, wahrscheinlich in Anlehnung an
lat.
monumentum „Monument, Mahnmal“
Total votes: 17