wissen.de
Total votes: 22
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Dampf

die Bezeichnung ist eine Ableitung des nicht mehr gebräuchlichen Verbs dimpfen „rauchen, qualmen“ und trug bereits von Anfang die heutige Bedeutung; Quelle ist wahrscheinlich
idg.
*dhem „dampfen, qualmen“; das Veranlassungswort dämpfen stammt ebenfalls von dimpfen und bedeutet ursprünglich „dampfen machen“, später „durch Rauch ersticken“, daher auch die heutige Bedeutung „abschwächen“
Total votes: 22
Anzeige