wissen.de
Total votes: 33
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Bruch

die Form ist eine Ableitung zu
germ.
*breka „brechen“, aus
idg.
*bhreg „brechen“, und bedeutete ursprünglich „Gebrochenes“; Bruch bezeichnet außerdem alle Orte, an denen etwas gebrochen wird, wie z. B. Steinbruch; der mathematische Bruch ist wahrscheinlich eine Lehnübersetzung aus
lat.
numerus fractus
Total votes: 33