wissen.de
Total votes: 45
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Blut

die Bezeichnung (
mhd.
bluot,
ahd.
bluot) geht auf
germ.
*bloda „Blut“ zurück; die weitere Herkunft ist nicht eindeutig geklärt; wahrscheinlich gehört es zu
idg.
*bhel, dessen Bedeutung neben „anschwellen, quellen“ auch „fließen“ ist; die Bedeutung könnte also „das Fließende“ sein, oder auch das, „was den Körper prall hält“; in Wortzusammensetzungen kann Blut eine Verstärkung bewirken (z. B. blutjung) oder eine enge Zusammengehörigkeit symbolisieren (z. B. Blutsverwandtschaft)
Total votes: 45