wissen.de
You voted 2. Total votes: 41
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

bimmeln

klingeln, läuten
der Ausdruck ist erst im Niederdeutschen belegt; bimmeln lehnt sich an das Schallwort bim an, ist lautmalerischen Ursprungs und ahmt das Geräusch einer kleinen Glocke nach
You voted 2. Total votes: 41