wissen.de
You voted 2. Total votes: 8
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

bigott

frömmelnd, blindgläubig
aus
frz.
bigot „abergläubisch, buchstabengläubig, fromm“, vielleicht aus
altengl.
bî god „bei Gott“; diese Fügung war urspr. englische Schwurformel, wurde von den normann. Soldaten übernommen und im fränk. Reich als Spottname für die Normannen gebraucht; auch eine Herleitung über
jidd.
begotisch „fromm“ erscheint möglich
You voted 2. Total votes: 8