wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

beizen

1.
mit Beize behandeln
2.
ausbrennen
mhd.
beizen,
ahd.
beizen; das Verb ist ein Veranlassungswort zu beißen, bedeutete also ursprünglich „jmdn. zum Beißen bringen“; der Begriff wurde in der Vergangenheit in den verschiedensten Bedeutungen verwendet, vor allem aber unter Jägern war es eine Bezeichnung für die Greifvögel und auch Hundejagd; außerdem wurde beizen schon im Mittelalter im Bereich der Färberei verwendet und bezeichnete die Lauge zum Bearbeiten eines Stoffes
Total votes: 0