wissen.de
Total votes: 16
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

1. Bande

Umrandung, Einfassung
die Bezeichnung wurde im 18. Jh. aus
frz.
bande entlehnt, das auf
altfrz.
bende in der Bedeutung „Band, Schnur“ zurückgeht; der Ursprung liegt in
westgerm.
*binda „binden“, die weitere Etymologie findet sich unter binden
2. Bande
Vereinigung von Verbrechern
das Wort ist eine Entlehnung aus
frz.
bande „Gruppe, Schar“, wurde zunächst im militärischen Zusammenhang verwendet und bedeutete ursprünglich „Fähnlein“; es geht zurück auf
got.
bandwa „Symbol, Zeichen“; die Bedeutung bezieht sich also auf eine Gruppe Menschen, die sich im gemeinsamen Zeichen einer Fahne versammeln; die Bedeutungsverschlechterung geht vermutlich auf den Einfluss des Wortes Bandit zurück
Total votes: 16