wissen.de
You voted 5. Total votes: 6
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Arachn(o)ide

Spinnentier
aus
griech.
arachne „Spinne“, weitere Herkunft dunkel, verwandt mit
griech.
arkys „Netz“; vielleicht nach Arachne, der Tochter eines Purpurfärbers in Lydien, die eine geschickte Weberin war. Nach der Sage war sie aus einem Wettstreit im Weben mit zwei anderen Mädchen als Siegerin hervorgegangen; sie hatte Zeus in seinem Liebesabenteuer mit Io dargestellt, allerdings in einer für ihn nicht sehr schmeichelhaften Art und Weise. Seine Tochter Athene geriet darüber in Zorn und zerriss das Gewebe, worauf sich Arachne erhängen wollte. Athene verwandelte sie darauf in eine Spinne, so dass sie nun hängend ihre Kunst auf ewig weiter ausüben musste
You voted 5. Total votes: 6