wissen.de
Total votes: 59
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Apfel

Frucht des Apfelbaums
mhd.
apfel,
ahd.
apful; die Bezeichnung der Obstsorte geht zurück auf
germ.
*aplu „Apfel“; die weitere Etymologie ist strittig; einerseits ist eine gemeingermanische Herkunft zu vermuten, siehe hierzu auch die italienische Stadt Abella, die ihren Namen wohl dem Apfelanbau zu verdanken hat; andererseits könnte auch eine Herleitung nichtindogermanischer Natur denkbar sein, da auch die keltische Bezeichnung ubull und
slaw.
jabluko Verwandtschaftsmerkmale aufweisen
Total votes: 59