wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Anastrophe

Umkehrung der Wortstellung, z. B. „zweifelsohne“ statt „ohne Zweifel“
aus
griech.
anastrophe „Umkehr, Wendung“, zu
griech.
anastrephein „umkehren, umwenden, zurückwenden“, aus
griech.
ana „zurück“ und
griech.
strephein „wenden, drehen“
Total votes: 0