wissen.de
Total votes: 4
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

altbacken

veraltet, nicht mehr frisch
ursprünglich seit dem 16. Jh. für Gebäck verwendet, das trocken und somit nicht mehr genießbar war; wahrscheinlich ist das Wort eine Gegensatzbildung zu
mhd.
niubachen „frisch gebacken“; die Bedeutung verallgemeinerte sich erst später zu „nicht mehr modisch, überholt“
Total votes: 4