wissen.de
Total votes: 21
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Ähre

Blütenstand mit ungestielten Einzelblüten
mhd.
eher,
ahd.
ehir; die Bezeichnung führt über
germ.
ahaz auf
idg.
akos „Spreu, Granne“; wie der Ahorn ist folglich auch die Ähre nach ihren spitzen Fortsätzen (Grannen) benannt
Total votes: 21