wissen.de
Total votes: 87
wissen.de Artikel

Wort des Jahres 2001: “Der 11. September“

“Nichts wird mehr so sein wie vorher - dieser Satz war nach den Terroranschlägen in den USA in aller Munde. Selbst im Sprachgebrauch hinterließen die Attentate vom 11. September 2001 ihre Spuren: auf den ersten vier Plätzen des sprachlichen Jahresrückblicks finden sich Formulierungen, die im direkten Zusammenhang mit den Angriffen stehen.

Anschläge vom 11. September 2001 beherrschen den Rückblick

Das Datum der Attacken, “Der 11. September, wurde zum Wort des Jahres 2001 gewählt. Wie schnell militärischer Sprachgebrauch in die Alltagssprache einfließt, zeigt der Ausdruck “Anti-Terror-Krieg, der den zweiten Platz belegt. Danach folgen “Milzbrandattacke und “Schläfer, zwei Begriffe, die zum einen eine weitere Nuance des Terrors aufzeigen, zum anderen die Existenz getarnter Terroristen in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gebracht haben.

Welche Themen bestimmten das Jahr 2001?

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 87