wissen.de
Total votes: 67
wissen.de Artikel

Woher weiß man, wie das Wetter wird?

durch die Wettervorhersagen

Die Wissenschaft, die sich mit dem Wetter befasst, heißt Meteorologie. Meteorologen, also Wetterforscher, beobachten und messen das Wetter ständig weltweit. Ihre Messgeräte sind in Wetterwarten und Wettersatelliten eingerichtet. Ihre Beobachtungen zeichnen sie in Wetterkarten ein. Das Ziel der Meteorologen ist eine möglichst genaue Wettervorhersage. Das ist sehr wichtig, weil sie dadurch die Menschen vor schweren Unwettern warnen können.

Wusstest du, dass Wettervorhersagen besser sind als ihr Ruf? Meteorologen sagen mit mehr als 90 Prozent Trefferquote das Wetter der nächsten ein bis zwei Tage voraus.

Total votes: 67