wissen.de
Total votes: 251
wissen.de Artikel

Wölfe in Berlin und Brandenburg

Warum hast du so große Ohren?

...

Der Wolf kehrt zurück

1528112.jpg
Wolfsspuren
Bereits Mitte der neunziger Jahre wurden die ersten Wölfe in Deutschland gesichtet. Einer davon verirrte sich sogar bis in die Nähe des Berliner Stadtgebiets, wo sein Leben jedoch auf einer stark befahrenen Straße jäh beendet wurde. Die ersten Rudel kamen damals von Polen nach Sachsen. Der Nachwuchs wanderte dann weiter nach Brandenburg. Inzwischen leben dort zwischen 30 und 40 der bundesweit knapp 100 Wölfe und besiedeln rund ein Zehntel der Gesamtfläche des Bundeslandes. Die Population ist rapide gewachsen: 2009 waren es dort nur knapp acht bis zehn Wölfe in Brandenburg. 18.000 bis 20.000 Wölfe leben in ganz Europa – ein Großteil davon sind bedrohte Arten. Schuld daran ist vermutlich hauptsächlich der Mensch, denn eigentlich ist der Wolf ein Generalist, der in allen klimatischen Zonen leben kann. Und der Mensch ist es auch, der dieses bedrohte Tier schützen kann – und sollte.
wissen.de-Autorin Lena Riemenschneider, Okt. 2012
Total votes: 251