wissen.de
Total votes: 78
wissen.de Artikel

Widerruf von Zeitschriften-Abonnements

Verbraucherrecht von A-Z

Rechtsgrundlagen: Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Verbraucherrechte

Die zum 1. Januar 2002 in Kraft getretene Reform des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) hat das sogenannte Schuldrecht in vielen Fällen verbraucherfreundlicher gestaltet. Es gibt aber Rückschritte: beim Widerruf von Zeitschriften-Abonnements. Früher konnten Verbraucher binnen zwei Wochen von einem Abo-Vertrag problemlos zurücktreten.

Inzwischen gilt:

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Marc Fritzler
Total votes: 78