wissen.de
Total votes: 30
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1039

Westafrika

Die islamische Bewegung der Almoraviden wird von Abdullah Ibn Yasin im Senegal als religiöse Gruppe begründet. Aus der Sekte entwickelt sich durch die kreuzzugähnlichen Kriege („Heiliger Krieg“) die Fürstendynastie der Almoraviden, die sich 1062 in Marokko herausbildet.

Total votes: 30