wissen.de
Total votes: 72
wissen.de Artikel

Wertpapier

Ein Wertpapier ist eine Urkunde, die ein Vermögensrecht so verbrieft, dass es ohne die Urkunde weder geltend gemacht noch übertragen werden kann. Verlorene Wertpapiere müssen in einem besonderen Verfahren, dem sogenannten Aufgebotsverfahren, für kraftlos erklärt werden.

 

Man unterscheidet nach der Art der Forderung:

  • Geldpapiere, die eine Geldforderung verbriefen (z. B. Banknote, Scheck oder Sparbuch
  • Kapitalwertpapiere wie die Gläubigerpapiere (z. B. Pfandbrief) und die Beteiligungspapiere (z. B. Aktie)
  • Warenpapiere, die wie z. B. ein Lagerschein eine Warenforderung verbriefen

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
aus der wissen.de Redaktion / Quelle: Der Brockhaus Wirtschaft
Total votes: 72

Spielerisch zum Unternehmer werden

Anzeige