wissen.de
You voted 3. Total votes: 127
wissen.de Artikel

Werbung/ Wirtschaftswerbung

...

Wirtschaftsfaktor

Die Einnahmen der deutschen Werbewirtschaft belaufen sich jährlich auf mehrere Zehntausend Milliarden Euro. Zwei Drittel davon entfallen auf die Medienwerbung (s.o.). Den Rest bestreiten Honorare, Gehälter und Erlöse aus der Werbemittelproduktion. Eine wichtige Rolle spielen Werbeagenturen. In der klassischen Werbung bemisst sich die Agenturgebühr meist als bestimmter Prozentsatz des Werbeetats.

Deutschland gehört, bezogen auf die Ausgaben der Privatwirtschaft für Werbung, zu den werbestärksten Ländern Europas, wenn das volkswirtschaftliche Gewicht der Werbung auch tendenziell rückläufig ist. Die relativ kostengünstige Onlinewerbung hat Wege eröffnet, die auch für Kleinunternehmen finanzierbar sind.

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
aus der wissen.de Redaktion / Quelle: Der Brockhaus Wirtschaft
You voted 3. Total votes: 127

Spielerisch zum Unternehmer werden

Anzeige