wissen.de
You voted 2. Total votes: 82
wissen.de Artikel

Wembleytor entscheidet das Finale

...

England setzte sich gegen Uruguay, Mexiko und Frankreich durch. Nachdem im Viertelfinale und im Halbfinale Argentinien und Portugal bezwungen wurden Deutschlands Weg führte über Uruguay und die UdSSR kam es im mit 96.924 Zuschauern ausverkauften Wembley-Stadion zum Traumfinale.

Die erste Chance erspielte sich das deutsche Team von Trainer Helmut Schön. Mit einem Drehschuss verfehlte Linksaußen Siggi Held jedoch knapp das Tor von Gordon Banks. Überraschend fiel in der 12. Minute der deutsche Führungstreffer. Nach einer schlechten Kopfballabwehr von Nobby Stiles schoss Helmut Haller das Leder ins lange Eck. Ganz England stockte der Atem. Die deutsche Mannschaft konnte sich jedoch nicht lange an dieser Führung erfreuen. Ein Missverständnis zwischen Torhüter Hans Tilkowski und Verteidiger Willi Schulz nutzte Geoffrey Hurst zum Ausgleich.

Nach der Pause übernahmen die Engländer klar die Initiative. Ein misslungener Abwehrversuch von Horst-Dieter Höttges brachte Martin Peters in gute Schussposition und seine Mannschaft mit 2:1 in Führung. Schon feierten die Fans den Sieg. Aber die Deutschen gaben sich noch nicht geschlagen, setzten alles auf eine Karte und wurden für ihre Mühen belohnt. Wenige Sekunden vor dem Ende der Partie schlug "Emma" den Ball in den gegnerischen Strafraum. Der Kölner Wolfgang Weber war am langen Pfosten zur Stelle und markierte das 2:2, das lähmendes Entsetzen bei den britischen Zuschauern auslöste.

In der Verlängerung entscheidet oft die bessere Kondition über den Erfolg. In diesem denkwürdigen Match spielte in der 100. Minute jedoch ein Mann Schicksal, der laut Spielordnung nur am Rande steht der sowjetische Linienrichter Tofik Bachramow. Ob der fulminante Schuss von Hurst, der von der Unterkante der Latte auf den Boden prallte, die Linie wirklich vollständig überschritten hatte, wagte Schiedsrichter Gottfried Dienst nicht zu entscheiden. Die deutschen Spieler gingen von einem Eckball aus. Referee Dienst befragte Bachramow, der wies in Richtung Anstoßkreis Dienst erkannte auf Tor! Entsetzen bei den Deutschen, überschäumende Freude bei den Briten. Das Spiel war nun faktisch entschieden. Lediglich statistischen Wert hatte das 4:2 durch Hurst.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
You voted 2. Total votes: 82