wissen.de
Total votes: 90
wissen.de Artikel

Weiß leuchten die Schiffe ...

Seebäder mit Stil

... und Segler auf dem blauen Wasser der Nordsee, gleichzeitig fließt dieses sanft an den golden schimmernden Strand. Während so manche Reisende über die angrenzende Promenade flanieren oder in den Restaurants bei einem Glas Weißwein frische Austern genießen, bläst der Wind den frischen Meeresduft sanft über die Dünen. Der Ort dieser idyllischen Szene liegt irgendwo an der holländischen Küste zwischen Den Helder und Den Haag.

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Strandansicht
Die höchsten Dünen Hollands finden sich im Norden. Dort bringt ein lauer Luftstrom den feinen Sand zum Tanzen und trägt ihn bis ins grüne Gras, in dem er hängen bleibt. Eine dieser Dünen ragt bis an den Rand von Callantsoog, einem pittoresken Ort, der bereits auf eine tausendjährige bewegte Geschichte zurückblicken kann. Ursprünglich bestand dieser Fischerort aus einer kleinen Insel im Wattenmeer, doch eine zerstörerische Flut zu Allerheiligen ließ im 16. Jahrhundert nur die Kirchenglocke übrig, die heute vom wieder errichteten Gotteshaus zu hören ist. Die Historie von Callantsoog wird in einem alten, reetbedeckten Bauernhaus namens Tante Jaantje präsentiert.

Weiter südlich präsentiert sich eine komplette Stadt historisch. Steil ragen die alten, zugewachsenen Mauern der Bergener Kirchenruine zwischen zahlreichen Marktständen in die Höhe. Wenn die Stände am Nachmittag abgebaut und die Stühle der angrenzenden Restaurants herausgestellt werden, lohnt sich der Besuch in einem der rustikalen Gasthäuser, wie z.B. im Restaurant "Het Huis met de Pilaren", in dem man zwischen den Säulen des Vordaches mit Blick auf die Kirche speisen kann. Abschließend spaziert man durch die gemütlichen Gassen, wenn zwischen den rot-weißen Fensterläden der kleinen Wohnhäuser geschmackvoll die alten Laternen aufleuchten.

 

Weitere Informationen über einen "Urlaub am Meer" finden Sie unter www.niederlande.de/meer

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Niederländisches Büro für Tourismus und Convention
Total votes: 90