wissen.de
Total votes: 84
wissen.de Artikel

Was vom King of Pop übrig blieb

"This is it" - die Dokumentation seiner letzten Wochen

...

Ganz genau so wie er seine Lieder geschrieben hat, will Michael Jackson sie wieder auf die Bühne bringen; den Fans geben, was sie gewohnt sind, was sie erwarten. Jeder Ton, jeder Übergang muss exakt so klingen, wie er einst gedacht war. Erst wenn seine Vorstellungen zu kompromisslosen 100 Prozent umgesetzt sind, ist er zufrieden. Für Spontaneität und Improvisation ist kaum Raum.

Jackson fasziniert vor allem dank perfekter Selbstkontrolle, Körperbeherrschung und eines vollkommenen Gefühls für Musik. Jeder Takt, jede Note hat sich in Hirn und Körper dieses Mannes gebrannt. Die Musik hören, ohne sie zu tanzen, ohne sie in Bewegung zu verwandeln - das kann Michael Jackson nicht. Das passt auch nicht in sein Konzept, in dem er, der King of Pop, mit Musik, Licht und seinen Tänzern verschmelzen will zu - einer perfekten Show.

 

Hinter der Fassade

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
von Susanne Dreisbach, wissen.de
Total votes: 84