wissen.de
You voted 1. Total votes: 217
wissen.de Artikel

Was ist Milzbrand (Anthrax)?

...

Bei allen drei Formen kann sich eine Milzbrandsepsis mit Fieber, Schüttelfrost, Hautblutungen, Milzvergrößerung und Kreislaufschock entwickeln, was sehr schnell zum Tode führt.

Diagnose und Therapie

Aus dem klinischen Krankheitsbild, der Krankengeschichte und dem Erregernachweis (u. a. Gramfärbung, Abstrich und Kultur der Erreger) ergibt sich die Diagnose Milzbrand. Die Behandlung sollte so früh wie möglich begonnen werden. Als Mittel wird hoch dosiertes Penicillin verabreicht. Chirurgische Eingriffe sind bei Hautmilzbrand gefährlich und sollten unbedingt unterlassen werden, da sie die Gefahr einer Sepsis bergen. Erkrankte müssen ungehend isoliert werden. Im Krankenhaus besteht für das Personal die Pflicht, Handschuhe zu tragen.

Lungen- und Darmmilzbrand verlaufen ohne Therapie oder bei verspätetem ärztlichen Eingreifen innerhalb von zwei bis drei Tagen tödlich. Hautmilzbrand ist dagegen vergleichsweise harmlos. Oft heilt er sogar ohne Behandlung von selbst ab, wenn keine Komplikationen auftreten.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
You voted 1. Total votes: 217