wissen.de
Total votes: 39
wissen.de Artikel

Was ist die Schweigerose?

Die Schweigerose war häufig an der Wand eines Rittersaales zu finden. Sie symbolisierte das Versprechen, dass das gesprochene Wort diesen Raum nicht verlässt.

Schon in der Antike war die Rose Symbol der Verschwiegenheit und der Liebe. Ursprünglich stammt dieses Gleichnis aus der Mythologie und der Religion. Eine geschlossene Blüte galt als Symbol für ein göttliches Geheimnis. Beispiel: Das Venuskind Cupio schenkte dem Gott des Schweigens eine Rose, damit dieser Stillschweigen über das Treiben seiner Mutter bewahre.

Das Symbol der Schweigerose wird meist stilisiert dargestellt. Es findet sich neben besagten Rittersälen auch hin und wieder in Klöstern, über Beichtstühlen oder in Sitzungszimmern. »Unter der Rose reden« wurde sogar zum geflügelten Wort. So findet sich bei Gerlingius im Jahre 1649: »(...) Was wir hier kosen oder bedryven, dat soll under diser Rosen blyven. Allhie unter der Rosen gesagt.«

Eine heute noch erhaltene Schweigerose innerhalb eines Rittersaales finden Sie in der Burg Eltz in Münstermaifeld, die übrigens auch auf der Rückseite des alten 500-DM-Scheines (nicht mehr im Umlauf) zu bewundern war.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 39