wissen.de
You voted 3. Total votes: 78
wissen.de Artikel

Was bedeutet C&A?

C&A steht für Clemens und August (Brennikmeijer), die im 19. Jahrhundert ihre Heimat in Mettingen bei Osnabrück verließen und 1841 ein Lager für Textilien im holländischen Sneek eröffneten. Das erste C&A-Geschäft, das dort 1861 seine Pforten öffnete, war bereits ein großer Erfolg. Die beiden Brüder stammen aus einer Familie, die bereits im 17. Jahrhundert mit Textilien und Leinen gehandelt hatte.

1911 wurden in Deutschland, 1922 in England die ersten Firmen außerhalb Hollands gegründet. Heute ist C&A in zehn Ländern vertreten und beschäftigt über 35 000 Angestellte. 1999 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von rund fünf Milliarden Euro europaweit und ist damit Europas führendes Modekaufhaus. Die europäische Zentrale befindet sich nördlich von Brüssel.

You voted 3. Total votes: 78