wissen.de
You voted 4. Total votes: 115
wissen.de Artikel

Wann wird der Mond ganz dunkel?

Wissen für Kids

...

Eine totale Mondfinsternis konnte man zuletzt in den frühen Morgenstunden des 28. Oktober 2004 von Amerika, Europa und Asien aus beobachten. Wer auf die nächste Finsternis wartet, muss sich noch ein wenig gedulden: Am 17. Oktober 2005 werden Menschen im Pazifikraum und in Nordamerika sehen können, wie sich der Mond teilweise verdunkelt. Nach einer weiteren partiellen Finsternis, die am 7. September 2006 stattfinden soll, wird der Mond dann wieder komplett verdunkelt: Die nächste totale Mondfinsternis, die man übrigens auch von Europa aus beobachten kann, wird am 4. März 2007 um genau 22 Minuten nach Mitternacht ihren Höhepunkt erreichen.

Übrigens: Der Begriff “totale Mondfinsternis“ klingt zwar so, als würde der Mond stockfinster, tatsächlich kann man ihn selbst dann aber immer noch sehen. Das liegt daran, dass ein wenig Sonnenlicht in der Erdatmosphäre so gebrochen und abgelenkt wird, dass es doch noch den Mond erreicht. Das gilt vor allem für das rote Licht, so dass der Mond selbst bei einer totalen Finsternis noch schwach zu sehen ist.

You voted 4. Total votes: 115