wissen.de
Total votes: 25
DATEN DER WELTGESCHICHTE

332 v. Chr.

Vorderasien

Syrien wird von Alexander dem Großen erobert. Nachfolgend nimmt er Tyros, Gaza und Ägypten ein. Im Nilland werden ihm göttliche Ehren zuteil, die sein Sendungsbewusstsein noch verstärken. 331 v. Chr. gründet er Alexandria, die die bedeutendste seiner über 70 Stadtgründungen ist.

Total votes: 25