wissen.de
Total votes: 42
DATEN DER WELTGESCHICHTE

114117

Vorderasien

Partherkrieg führt zu weiterer Ausdehnung: Die Eroberung Armeniens, Assyriens und Mesopotamiens (alle werden römische Provinzen) markiert den Höhepunkt der römischen Reichsausdehnung. Diese Außenpositionen sind auf Dauer allerdings nur schwer zu halten. Traian reist aus der Region aufgrund neuer jüdischer Aufstände in Ägypten, Kyrene und auf Zypern ab.

Total votes: 42