wissen.de
Total votes: 205
wissen.de Artikel

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Und die Vielfalt zuerst.

Vom Aussterben bedrohte Tierarten

 

1567510_tb_bedrohte_arten.jpg
Uhu

Die Vernichtung seines Lebensraums durch den Menschen und der massive Einsatz von Pestiziden, die sich bei ihm als Endglied der Nahrungskette besonders anreichern, haben den mächtigen Uhu in weiten Teilen Deutschlands ausgerottet.

Das Bundesamt für Naturschutz

Jeder hat schon einmal von einem Mammut gehört – aber kein Mensch in den letzten Jahrtausenden hat eins lebend gesehen. Damit es uns mit Stachelschwein, Uhu und Weißstorch anders ergeht, kümmern sich nicht nur Umweltaktivisten um vom Aussterben bedrohte Tierarten. In Deutschland ist hierfür beispielsweise das Bundesamt für Naturschutz zuständig, dessen regelmäßig veröffentlichte Roten Listen auf besonders gefährdete Bestände hinweisen. Die Erfolge können sich sehen lassen.  

 

1188443_tb_bedrohte_arten.jpg
Luftaufnahme Felder

Die industrialisierte Landwirtschaft nimmt vielen Tierarten den Lebensraum.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Dr. Kai U. Jürgens
Total votes: 205
Anzeige

Artenreichtum nähert sich der Armutsgrenze

Auf leisen Pfoten von der Bildfläche