wissen.de
You voted 1. Total votes: 26
VIDEO

Urlaub in Kärnten

Kärnten ist ein beliebtes Urlaubsziel im Süden Österreichs. Wer hier herkommt, macht Urlaub abseits der touristischen Trampelpfade. Im Lesachtal, dem südlichstes Eck Kärntens, ist die Welt nicht nur in Ordnung, hier kommt sie wieder in Ordnung, sagen die Einheimischen. Früher hieß es, man sei hier rückständig. Heute gibt gerade die unberührte Natur der Gegend ihren Reiz. Das Hochtal wurde als umweltfreundlichstes Tal Europas ausgezeichnet und von Naturfreunden zur Landschaft des Jahres 2010 gekürt.Die Menschen, die sich entschlossen haben im Tal zu bleiben, leben im Gleichklang mit der Natur. Etwas, das sich auch auf die Reisenden überträgt. Auch wenn die Gasthöfe noch so schön sind, wer nach Kärnten reist, den zieht es raus an die frische Luft. Es soll ja tatsächlich Menschen geben, die sagen, Kärnten sei ein Urlaubsgebiet wie aus dem Bilderbuch, und wer es der ganzen Familie recht machen will, ist hier genau richtig. Denn neben den malerischen Bergkulissen zeigt Kärnten seine Schönheit in den sauberen Seen und Flüssen. Schwimmen, Paddeln, Kanu fahren, Tauchen, Rafting, Reiten oder Fahrrad fahren, wer im Urlaub aktiv sein will, muss sich nur noch dazu entscheiden, was er machen möchte. Kärnten ist eine Gegend, in der Brauchtum den Festkalender bestimmt und Ursprünglichkeit das Leben. Die deftige Küche stillt nicht nur den Hunger, sie gibt auch Kraft für neue Entdeckungen. Genau das richtige für Abenteuerreisende, auf die in Kärnten ausgefallene Wanderwege auf alten Schmugglerpfaden warten. Urlaub in Kärnten: Wo die Wiesen duften und die Stille glücklich macht, wo Arbeit und die Natur noch das Leben bestimmen, blühen stressgeplagte Reisende wieder auf. Doch Achtung: Wer gerne feiert, und es liebt wenn was los ist, der sollte sich ein anderes Reiseziel suchen.

You voted 1. Total votes: 26