wissen.de
Total votes: 46
VIDEO

Ostern auf Italienisch

In Italien gibt es keinen Osterhasen, aber sehr wohl Ostereier. Das "L'uovo di Pasqua" gehört zu den größten Europas. Für jeden Geschmack ist eins dabei. Graziano Piperno, Süßwarenhändler: "Hier gibt es alle möglichen Schokoladensorten, von Bitter bis Vollmilch, besonders gefragt ist die dunkle Schokolade, denn die ist besser." Die Auswahl ist zwar riesig, aber der Nachwuchs auch wählerisch. Kundin: "Ich suche Ostereier für meine fast erwachsenen Kinder. Etwas, was dem Geschmack von Teenagern entspricht." Das Auge nascht mit und deshalb darf - oder besser sollte die pure Schokolade Glamour tragen. In Italien ist das Osterei hübsch verpackt und: es birgt eine Überraschung. Piera Minelli, Süßwarenhändlerin: "Auf Wunsch füllen wir die Eier mit Reisegutscheinen, Grußkarten und wertvollen Gegenständen, vor allem mit Schmuck." Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Manchmal wird das Ei sogar in Silbergras gebettet - 150 Euro kostet dieser Spaß. Man könnte sagen: Das italienische Osterei sucht für kurze Zeit den großen Auftritt. Verständlich, denn um die tatsächliche Lebenserwartung sind die Schokoeier allesamt eher nicht zu beneiden.

Total votes: 46