wissen.de
Total votes: 37
VIDEO

Insel Mainau

Insel Mainau im Bodensee. Grün und geheimnisvoll, Tropentraum und mediterranes Paradies. Eine Insel von fremder und exotischer Schönheit. Mainau ist 60 Fußballfelder groß und klassisches Ausflugsziel der Deutschen. Wohl jeder will hier einmal gewesen sein. Zu Tausenden strömen sie hier täglich in den Garten im See. Superstars der Insel: Blumen und Pflanzen in all ihrer Pracht. Glanz und Gloria des Ausflugsprogramms ist das Schloss der Bernadottes und wenn die Schwedenfahne weht, weiß der informierte Leser bunter Blätter, die gräfliche Familie ist daheim. Besucher dürfen nicht in die oberen Stockwerke. Wir aber schon. Gräfin Bettina Bernadotte, Chefin der Insel, empfängt uns. Gräfin Bettina Bernadotte, Inselchefin "Ich würde Ihnen jetzt einfach mal die Räume zeigen die sich hier oben befinden." Hier im Schloss ist sie aufgewachsen. Die Eltern hat sie früh verloren. Nun führt sie durch Salons, in denen sie als Kind übers Parkett rutschte. Gräfin Bettina Bernadotte, Inselchefin "Ja das hier ist der weiße Saal des Schlosses, das ist der Festsaal in dem auch früher schon gerne und gut gefeiert wurde. Ich erinnere mich aber an viele Veranstaltungen die hier stattgefunden haben, wo wir natürlich als Kinder viel dabei waren auch an Veranstaltungen an denen wir nicht dabei waren, wo meine Eltern in der ersten Reihe saßen und wir dann immer erzählt bekamen, dass wir diese Tür ganz vorsichtig aufgemacht hätten, "Mami kommst du mal" als ein Kind im Nachthemd." Die Familie mit russisch-schwedischen Wurzeln gehörte schon immer zum touristischen Gesamtpaket, denn schließlich lebt sie ganz gut davon. Und dann die Geschichte des Vaters von Gräfin Bettina Bernadotte, Graf Lenhart, der einst auf den Schwedenthron verzichtete, weil er eine Bürgerliche liebte und als Trostpflaster die Insel im See bekam. Die heile Welt des Adels und fröhliches Gärtnern. Das zog und zieht die Menschen an. Eine halbe Million Blumen werden jährlich im Paradies verpflanzt. Das hat die Mainau berühmt gemacht und Gräfin Bettina weiß, wie wichtig die Blütenpracht ist fürs Geschäft. Jetzt sind die Sommerbeete dran. Seit 13 Jahren ist der Chefgärtner dabei. Er kennt die 36-jährige noch als rasende Studentin. Chefgärtner "Genau, als sie noch mit dem Motorrad so da rum geprescht ist . Das macht sie heute weniger, weil sie Kinder hat." Die Blumeninsel Mainau, ein ideales Ausflugsziel für Touristen, die es gerne ein bisschen aristokratisch haben.

Total votes: 37