wissen.de
Total votes: 8
VIDEO

Beziehungsfalle Urlaub

Monatelang haben wir von einem Ort geträumt an dem immer die Sonne scheint. Und wir finden ihn hier auf Mallorca. Endlich Urlaub: Es sollen die wunderbarsten Wochen des Jahres sein, dementsprechend groß sind die Erwartungen. Für Paare ist der Urlaub die Gelegenheit endlich mal wieder viel Zeit miteinander zu verbringen. Viele müssen dann aber feststellen, dass das was er will, gar nicht das ist was sie will. So wie bei den Dreiers aus Nordrheinwestfalen. Erich Dreier "Alles sehr schön. Wir unternehmen viel zusammen und wir sind so ziemlich auf einer Wellenlänge." Ute Dreier: "Also ich denke mal, wir sind sowieso grundverschieden. Mein Mann ist sehr viel auf dem Wasser, möchte viel Wassersport betreiben und ich liege lieber am Strand." Es ist ihr erster Urlaub zu zweit seit 17 Jahren ohne den gemeinsamen Sohn. Gar nicht so einfach, findet sie zu mindestens. Da kann eine Woche ganz schön lang werden. "Wir wissen gar nicht so wirklich, wie wir miteinander umgehen sollen. Irgendwie fehlt so dieser Mittelpunkt, den wir immer hatten. Der ist weg. Man wartet den ganzen Tag darauf, dass das Handy geht, dass der Junge sich mal meldet." Wie so vielen Paaren, fällt es ihnen schwer ihre unterschiedlichen Erwartungen unter einen Hut zu kriegen. Der eine will flanieren, der andere einfach nur sitzen. Oft reichen solche Nichtigkeiten aus um die schönste Zeit des Jahres in einen Alptraum zu verwandeln. Warum Paare im Urlaub Stress bekommen weiß auch Norbert Lammer. Der Wiener hat sieben Jahre als Reiseleiter auf der Insel gearbeitet. Er kennt die ganze Palette an Beziehungsdramen, die sich hier abspielen. Gerade bei Paaren, die sich noch nicht so lange kennen. "Das geht von Streitereien über Trennungen bis hin zu Urlaubsabbrüchen." Für Pärchen kann es im Urlaub auch wegen erhöhter Konkurrenz zum Beziehungsstress kommen. Gerade hier auf Mallorca. Judith Roste beobachtet das immer wieder. Die 30-jährige aus dem Sauerland arbeitet in einem Bistro am Strand. Ganz nah dran an den Scharmützeln zwischen Frau und Mann.  "Es ist halt ein Frauenüberschuss auf Mallorca da. Es liegen viele Frauen oben ohne am Strand und wenn viel getrunken wird, wird viel geflirtet. Es wird ein bisschen rumgeguckt und wenn man dann mal als Pärchen, beziehungsweise als Mann eine Frau anschaut, dann gibt's schon oft ein bisschen Stress." So manches Paar soll sich nach einem Mallorcaurlaub schon getrennt haben. Damit es gar nicht so weit kommt, raten wir dazu, den anderen einfach so zu akzeptieren wie er ist, besonders im Urlaub.

Total votes: 8