wissen.de
Total votes: 78
wissen.de Artikel

Victor Hugo - Napoleon der Literatur

Am 26. Februar feiert Frankreich den 200. Geburtstag des Universalgenies Victor Hugo.

Die Grande Nation im Festrausch

In Frankreich gilt er als “Napoleon der Literatur“ und Universalgenie des 19. Jahrhunderts. Jedes Kind kennt zumindest einige Passagen seiner Werke und weiß um das Schicksal der Hauptfiguren aus “Les Misérables“ und “Notre-Dame de Paris, 1482“. 2002 ist für unsere französischen Nachbarn daher ein besonderes Jahr - das Hugo-Jahr. Denn die Grande Nation feiert den 200. Geburtstag des Schriftstellers, rastlosen Liebenden und Kämpfers für ein vereintes Europa: Victor Hugo.

Vive la République!

“In Victor Hugo erblicken wir die Werte, die unsere Republik begründen“, verkündete die französische Kulturministerin Catherine Tasca zum Beginn des Hugo-Jahres in Frankreich. Anders als in Deutschland, wo Hugo vielen lediglich durch die Verfilmung “Der Glöckner von Notre-Dame“ und den Musicalerfolg “Les Misérables“ (Die Elenden) bekannt ist, gilt er in Frankreich als die überragende Figur des 19. Jahrhunderts. Man verehrt ihn als Dichter mit gewaltigem Oeuvre, als politischen Visionär und unbeugsamen Mann des Volkes

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 78