wissen.de
Total votes: 54
wissen.de Artikel

Valentinstag

Tipps für den besonderen Moment

...
 
Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Valentinstag nicht unvergesslich gestaltet werden kann. Mit Geschenken, die sich abseits der gewöhnlichen Bahne bewegen, sind Mann und Frau gut beraten. Während Pralinen, Rosen und Schmuck schon seit vielen Jahren in Massen verschenkt werden, lohnt sich ein Blick über den berühmten Tellerrand. Die Vorlieben des Partners spielen hierbei selbstverständlich eine besondere Rolle. Warum also nicht dem Angebeteten eine Fahrt mit dem Ferrari schenken und der Liebsten mit einem Bungeesprung Hochgefühle der extremen Art bescheren? An Valentinstag ist alles erlaubt, was Freude macht, auch wenn es nicht den vorgegebenen Konventionen entspricht.
 
Vorschlag Vier: Die Liebe beginnen 
Heimlich verliebte Menschen kennen die große Anziehungskraft, die der geliebte Mensch auf sie auswirkt, nur zu gut. Der Valentinstag bietet eine optimale Möglichkeit, endlich die Schranken der Verschwiegenheit zu durchbrechen und die Liebe zu enthüllen. Selbstverständlich braucht es hierfür ein wenig Mut, denn nicht immer wird heimliche Liebe auch erwidert. Ist dies jedoch der Fall und wird in der Liebe alles auf eine Karte gesetzt, so beginnen romantische Beziehungen am Valentinstag. Ein schöner Nebeneffekt: Die künftigen Jahrestage werden ebenfalls am 14. Februar gefeiert. Facebook hat übrigens am Valentinstag 2014 einige interessante Zahlen zum Thema Liebe veröffentlicht. In einem Beitrag des Spiegel werden diese Statistiken offengelegt und sie zeigen interessante Entwicklungen. So gibt es beispielsweise in den US-amerikanischen Städten El Paso oder Louisville besonders viele Pärchen. Nach dem gemeinsamen Start in das Liebesleben befinden sich Paare hier also durchaus in guter Gesellschaft.
Total votes: 54