wissen.de
Total votes: 13
DATEN DER WELTGESCHICHTE

10. 6. 1943

USA/Großbritannien/Deutsches Reich

Die Luftstreitkräfte der Alliierten beginnen mit der „Combined Bomber Offensive“: Verbände der US-Luftflotte fliegen in Zukunft Präzisionsangriffe bei Tag, während die britische Royal Air Force nächtliche Flächenbombardements durchführt. Als vordringliches Ziel wird die Zerstörung der deutschen Jagdflugstützpunkte und -werke vereinbart. In der Nacht vom 11. zum 12. 6. wird Düsseldorf bombardiert. 120 000 Menschen werden durch den Angriff obdachlos.

Total votes: 13