wissen.de
Total votes: 6
DATEN DER WELTGESCHICHTE

15. 12. 1939

USA

Der Monumentalfilm „Vom Winde verweht“ nach dem gleichnamigen Erfolgsroman von Margaret Mitchell (1936) mit Clark Gable, Vivien Leigh, Leslie Howard und Olivia de Havilland in den Hauptrollen erlebt in New York eine glanzvolle Uraufführung. Das von Regisseur Victor Fleming in Szene gesetzte Gefühlsmelodram vor dem Hintergrund des amerikanischen Bürgerkriegs fesselt ein Millionenpublikum und wird einer der erfolgreichsten Filme. Er wird mit acht Oscars ausgezeichnet, ein Rekord, der erst 1959 von „Ben Hur“ überboten wird. Als einer der bisher aufwändigsten Ausstattungsfilme verschlang er Produktionskosten von 4 Mio. Dollar, spielt jedoch mehr 80 Mio. wieder ein. 1977 wird „Vom Winde verweht“ vom amerikanischen Filminstitut zum „besten Film aller Zeiten“ gekürt.

Total votes: 6